Martin Radl

  • © 2017 Swen Tesarek
    2017 im Stück "Romeo & Julia" als Capitano Levantino/junger Romeo
  • 2008 im Stück "Hereinspaziert und abkassiert" als Hendrik Flurch
  • 2007 im Stück "Funny Money" als Bill
  • 2006 im Stück "Alles auf Krankenschein" als Leslie Tate
  • 2005 im Stück "Die blaue Maus" als Gustl Laufer
  • 2002 - im Stück "Erben ist so eine Sache" als Karl Blümle
  • 2001 im Stück "Außer Kontrolle" als Ronnie Worthington
  • 1995 - im Stück "Die spanische Fliege" als Max Ehrlich
  • 1994 - im Stück "Der kühne Schwimmer" als Fritz Neubauer
  • 1992 - im Stück "Der Unverbesserliche" als Hans Marhold
  • 1991 - im Stück "Pension Schöller" als Robert Wagner
  • 1990 - im Stück "Hurra, ein Junge" als Postbote

Wir werden das nie vergessen, wie der kleine Martin uuunbedingt bei uns mitspielen wollte. Um ihm diese Freude zu machen, haben wir ihm eben bei "Hurra, ein Junge" eine Postboten-Rolle spielen lassen. Und... wir haben es seither nicht bereut. Mittlerweile ist er als Autor eigener Bühnenstücke sehr erfolgreich.

Bisherige Auftritte

2017 - ROMEO & JULIA - Ohne Tod kein Happy End, Capitano Levantino, Seefahrer / Der junge Romeo
2008 - Hereinspaziert und abkassiert, Hedrick Flurch (Makler)
2007 - Funny Money, Taxifahrer Bill
2006 - und alles auf Krankenschein, Leslie Tate
2005 - Die blaue Maus, Gustl Laufer (Martins Freund)
2002 - Erben ist so eine Sache, Karl Blümle (Freund von Otto)
2002 - Erben ist so eine Sache, 2. Feuerwehrmann
2001 - Außer Kontrolle, Ronnie Worthington (Ehemann von Jane)
2000 - Der Mustergatte, John Taylor (Schauspieler)
1995 - Die spanische Fliege, Max Ehrlich, gutmütiger, schrulliger Herr
1994 - Der kühne Schwimmer, Fritz Neubauer, Ingenieur
1993 - Weekend im Paradies, Dr. Egidius Winkler, Sekretär
1992 - Der Unverbesserliche, Hans Marhold, Musikstudent
1991 - Pension Schöller, Robert Wagner ,Maler, Alfred's Freund