Die Brucker Bühne präsentiert...

„Eine Leiche, keine Leiche“, eine verrückte Komödie in 2 Akten vom Brucker Autor Martin Radl

Sir Desmond Harrington (Markus Lingfeld) ist in seinem Heimatort Sittaford eine angesehene Persönlichkeit. Er engagiert sich im örtlichen Verein für Sitte und Ordnung, sammelt mit Leidenschaft teure Antiquitäten und ist obendrein ein stolzes Mitglied des hiesigen Krimiclubs. Anlässlich seines fünfzigsten Geburtstags bereiten seine Freunde Raymond Welsh (Peter Windholz), Victoria Lightfood (Renate Muhr) und Pater Welcome (Gottfried Pschill) eine Überraschungsfeier in seinem Haus vor.
Ein kleines Mörderspiel, ein berühmter Zauberer und die köstliche Eierlikörtorte von Butler Ben (Swen Tesarek) sollen den Abend perfekt machen. Doch schon bald geraten die Vorbereitungen für die Feier aus den Fugen, denn eigentlich war für den Abend nur eine Leiche geplant. Als jedoch noch weitere Totgeglaubte mit ins Spiel kommen, die alle noch ein durchaus lebendiges Eigenleben führen, ist das Chaos im Hause Harrington perfekt (mit Frau Inspektor Goodbye (Sabine Hackl), Stewart Snootch (Christoph Zemann), Eliza Bilby (Elisabeth Riesner), Kikky (Flora Baum) und Betsy Wright (Katharina Wallner).

Unsere Spieltermine: (Platzreservierung ab 20.10.2018)

  • Samstag, 10. November 2018 19:30 Uhr
  • Sonntag, 11. November 2018 15:00 Uhr
  • Freitag, 16. November 2018 19:30 Uhr
  • Samstag, 17. November 2018 19:30 Uhr *
  • Sonntag, 18. November 2018 15:00 Uhr
  • Freitag, 23. November 2018 19:30 Uhr
  • Samstag, 24. November 2018 19:30 Uhr

 

Eintritt: freie Spende

 

*  Diese Vorstellung findet im Rahmen der Europäischen Theaternacht statt. Hier gibt es die Möglichkeit, nach der Vorstellung an einer kleinen Führung mit Blick hinter die Kulissen teilzunehmen.

 

Die Platzreservierung beginnt am Samstag, den 20. Oktober 2018 um 8:00 Uhr bei Optik Lingfeld – Kirchengasse 10, 2460 Bruck an der Leitha!

 

Wir freuen uns auf euch!