Elisabeth Riesner

  • © 2017 Swen Tesarek
    2017 - im Stück "Romeo & Julia" als Fürstin
  • © 2015 Walter Kolm
    2015 - im Stück "RESET - Alles auf Anfang" als Maria Gruber
  • © 2014 Walter Kolm
    2014 - im Stück "Scherben aus Peru" als Irmi Wipplinger
  • 2013 - im Stück "Der nackte Wahnsinn" als Flavia Brent
  • 2010 im Stück "Stöpsel" als Erika Piper
  • 2009 im Stück "Reine Nervensache" als Marga Hansen
  • 2008 im Stück "Hereinspaziert und abkassiert" als Sally Mahogany
  • 2006 im Stück "Alles auf Krankenschein" als Jane Tate
  • 2005 im Stück "Die blaue Maus" als Susi Bamberger
  • 2004 im Stück "Cash ...und ewig rauschen die Gelder" als Sally
  • 2003 im Stück "Pension Schöller" als Ulrike Sprosser
  • 2001 - im Stück "Außer Kontrolle" als Gladys
  • 1999 - im Stück "Der geerbte Harem" als Neuhuber´s Gattin
  • 1998 - im Stück "Der Meisterboxer" als Amalie Wipperling
  • 1997 - im Stück "Der keusche Lebemann" als Wallhilde
  • 1996 - im Stück "Othello darf nicht platzen" als Maria Merelli
  • 1995 - im Stück "Die spanische Fliege" als Marie
  • 1994 - im Stück "Der kühne Schwimmer" als Käthe Heberlein
  • 1993 - im Stück "Weekend im Paradies" als Frl. Wutke
  • 1992 - im Stück "Der Unverbesserliche" als Frau Steiner
  • 1991 - im Stück "Pension Schöller" als Ida

Ihre erste Rolle spielte sie bei der Pension Schöller im Jahre 1991. Seither ist sie von der Brucker Bühne nicht mehr wegzudenken. Wenn sie mal wegen Familie oder Beruf keine Zeit für die Theaterspielerei findet, hilft sie trotzdem gerne in der Organisation mit. Sie begrüßt unsere Gäste an der Abendkasse. Sie zählt ebenfalls zum "Faschingssitzungteam" und spielt neben den Brucker Bühne Auftritten auch noch bei einigen anderen lustigen Sketchen mit.

Bisherige Auftritte

2018 - Eine Leiche, keine Leiche, Eliza Bilby, eine nervige Nachbarin; Vorsitzende des Vereins für Sitte und Ordnung
2015 - RESET - Alles auf Anfang, Maria Gruber - Herberts Ehefrau
2014 - Scherben aus Peru, Irmi Wipplinger (seine Frau)
2013 - Der nackte Wahnsinn, Belinda Blair - Flavia Brent
2010 - Stöpsel, Erika (deren Tochter)
2009 - Reine Nervensache, Marga Hansen (Mutter v. Mattias)
2008 - Hereinspaziert und abkassiert, Sally Mahogany (Ehefrau von Nigel)
2006 - und alles auf Krankenschein, Jane Tate
2005 - Die blaue Maus, Susi (beider Tochter)
2004 - Cash ...und ewig rauschen die Gelder, Sally Cassington (Sozialarbeiterin)
2003 - Pension Schöller, Ulrike Sprosser (Witwe, seine Schwester)
2001 - Außer Kontrolle, Gladys
1999 - Der geerbte Harem, Klara Neuhuber, Wittner´s Tochter, Neuhuber´s Gattin
1998 - Der Meisterboxer, Amalie Wipperling, Ehefrau
1997 - Der keusche Lebemann, Wallhilde
1996 - Othello darf nicht platzen, Maria, Titos Frau
1995 - Die spanische Fliege, Marie, Mädchen bei Baumanns
1994 - Der kühne Schwimmer, Käthe, seine Frau
1993 - Weekend im Paradies, Frl. Wutke, Kanzleihilfe
1992 - Der Unverbesserliche, Frau Steiner, Heurigenwirtin
1991 - Pension Schöller, Ida, deren 2. Tochter